es war in der nacht vom 5.9 in den 6.9.
ich hab es bis jetzt noch keinem erzählt es is einfach nur bombe
und zwar:

ich schlief ein... ich hab gerade da an Paddy gedacht und hab von ihm geträumt
ich war mit meiner besten freundin (katja)
auf einem konzi und paddy hat solo gesungen und zwar für den papst
katja und ich waren draußen und haben immer paddy.... gerufen
immer wieder und dazu geklatscht wir hatten echt keine stimme mehr...
dann war er fertig mit dem singen und is rausgegangen ganz komisch
katja und ich waren die einzigen fans die da waren...
und wir haben dann mit paddy so geredet, als würden wir den schon super
lange kennen.
nach einiger zeit meinte paddy nur noch wollen wir essen gehen katja und ich
ja klar.. paddy hat uns eingeladen er hat soviel von sich und seinem leben
erzählt...
es war klasse und dann als wir aufgegessen hatten meinte paddy gib mal eure
handynummern wir haben ihn unsere gegeben und wir haben seine bekommen!
was für ein tag dachten wir...
Paddy war noch länger bei uns in schleswig-holstein wir waren überall wo er war!
wir haben uns klasse verstanden nach einer weile musste paddy in den zug einsteigen
weil er in die schweiz wollte
ich hatte auf einen zettel geschrieben den er erst im zug angucken durfte
da stand drauf manchmal im leben muss man die notbremse ziehen katja und ich
haben geweint weil er weg musst wir sind gerade die treppe hochgegangen und da
kwitschten die bremsen paddy is ausgestiegen und hat alles liegen gelassen...
und is in unsere arme gelaufen es war so bombe er blieb ein ganzes jahr bei uns
wir wurden richtig gute freunde und haben uns klasse angefreundet
wir haben vom paddy alles gelernt er hat uns nachhilfe gegeben in jedes fach
es war einfach ein dream!

und als ich aufwachte war es 6 uhr morgens:(

paddy kelly wir lieben dich<3 kuss

Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!